Wichtige Termine:  Gürtelprüfung:  25.11.2018  

 

Auch in diesem Sommer erreichen uns wieder viele Urlaubsbilder aus der Abteilung -> Urlaubsbilder

Tessa Bertelsmeier holt Gold bei der Landesmeisterschaft

Gürtelprüfung am Freitag 22.06.2018

Am 22.06.2018 stellten sich 21 Kampfsportler und Kampfsportlerinnen der Taekwondo Abteilung des Hammer SC 08 der ersten Gürtelprüfung für das Jahr 2018.

Unter den Augen des Prüfers Wolfgang Skridlo mussten sich die Kampfsportler und Kampfsportlerinnen aller Alters- und Gürtelklassen in den jeweiligen Disziplinen und ihrem Gürtelgrad entsprechenden Aufgaben beweisen.

 

Zu den Aufgaben gehörte die Grundschule in der die Grundtechniken vom Taekwondo ohne Partner demonstriert werden, die Steppschule sowie Übungen mit dem Schlagpolster. Außerdem wurden Disziplinen abgefragt wie der 1-Schritt Kampf, Freikampf mit Weste, Selbstverteidigung und einer Pflichtform. Geendet hat die Prüfung für die Prüflinge mit einer Theoretischen Überprüfung sowie für die höher graduierten mit einem Bruchtest, in dem ein Brett von bis zu 3cm mit einer Hand- oder Fußtechnik zerteilt werden musste.

 

Aufgrund guter Vorbereitung und sehr guten Leistungen in der Prüfung bestanden alle Prüflinge und erworben somit den nächsten Gurt. Folgende Gürtelgraduierungen wurden erreicht:

 

9.Kup: Maxine Mattern, Elisabeth Goetz, Konstantin Maisinger, Justin Mut, Maxim Schlund,  Aaron Juretzko, Tjorven Brüggemann, Celine Buchen, Mika Goebbels 7.Kup: Hannah Knäpper 6.Kup: Anissa-Sophie Wolf, Jannik Musilak, Dennis Jäger 5.Kup: Anne-Rieke Meyer, Jana Becelewski 4.Kup: Felix Espey, Baran Bayraktar 3.Kup: Nils Wegen, Christopher Mühlenjost, Tessa Bertelsmeier 2.Kup: Savas Sönmez.

 

 

 

Trainingslager 2018 in Hachen erfolgreich gestemmt

Durchhaltevermögen und Team-Geist waren von nöten für den Bau dieser Menschenpyramide
Durchhaltevermögen und Team-Geist waren von nöten für den Bau dieser Menschenpyramide

Erster Platz beim Lippe Pokal

Am Samstag den 24. Februar fanden in der Sporthalle der Friedensschule/Hochschule die Bezirksmeisterschaften in Taekwondo statt. Rund 300 Taekwondosportler aus knapp 30 Vereinen in Hamm  fanden sich ein, um sich sportlich zu messen. Für den HSC08 startete Tessa Bertelsmeier und errang nach spannenden und dynamischen Kämpfen den ersten Platz in ihrer Alters- und Gewichtsklasse. Die Abteilung Gratuliert herzlich und dankt den Trainern und ihren Helfern für Ihre gute Vorbereitung und erfolgreiche Arbeit. Ein Dank geht ebenfalls an den Verein Taekwondo Herringen e.V.  welcher Tessa ebenfalls bei der Vorbereitung geholfen hat.
Eine schnelle Genesung wünschen wir Elias Jäger, der leider Krankheisbedingt nicht antreten konnte.

Formentraining mit Peter Johanns

Hamm Taekwondo HSC
Gruppenbild der Teilnehmenden des Formen-Lehrgangs

 

Am Sonntag den 21.01.2018 fand ein Lehrgang unser Taekwondo-Abteilung des HSC´s in Hamm statt.

Als Referent konnten wir den derzeitigen Europameister im Formenlauf Peter Johanns gewinnen. Zu Gast waren auch Sportlerinnen und Sportler des TuS. Drei Stunden lang trainierten die interessierten Taekwondo-SportlerInnen neue Formen. Das Angebot wurde zahlreich genutzt und kam sehr gut an.

 

Kinderweihnachtsfeier vom 22.12.2017-23.12.2017

Weihnachtsfeier der Erwachsenen am 09.12.2017

Hamm Taekwondo HSC
Gruppenbild der Erwachsenen-Weinachtsfeier

Breitensportlehrgang in Wuppertal am 14.10.2017

Taekwondo HSC Hamm
Gruppenbild der Teilnehmenden

Kinder-Trainingslager vom 16.09.2017-17.09.2017

Erfolgreiche Teilnahme am Münsterlandcup 2017

 

Die Taekwondo Abteilung des HSC 2008 e.V. in Hamm startete erstmals mit zwei WettkämpferInnen beim Münsterland Cup 2017 in Bocholt.
Trotz Feueralarm und Räumung der Halle sowie fehlenden GegnerInnen der passenden Gewichtsklasse, konnten dank des Einsatzes ihres Trainers Cornelius Baar, die unerfahrenen Turnierteilnehmenden den ersten Kampf absolvieren. Auch wenn dies bedeutete, dass die GegnerInnen sie um Kopflänge überragte. Der Mut, die Kondition und der ungebrochene Kampfgeist zeigte Wirkung.

Somit holte Tessa Bertelsmeier in ihrer Klasse den ersten Platz, sowie Elias Jäger den dritten Platz.

Hamm HSC Taekwondo
Tessa Bertelsmeier und Elias Jäger mit Pokal und Medaille