Taekwondo Trainingslager 2019

Viel Spaß hatte die Erwachsenen Gruppe der Taekwondo Abteilung des HSC s Hamm dieses Jahr, beim Trainingslager in Hachen. Jedes Jahr fährt die Abteilung gemeinsam weg, um ein Wochenende zusammen zu verbringen und sich ganz speziell dem Taekwondo zu widmen. Das Motto dieses Jahr lautete "Vielfalt Taekwondo". Zusammen aus Hamm, startete die Abteilung ins Sportzentrum nach Hachen. Neben viel Taekwondo Training standen auch besondere Einheiten im Wasser oder mit dem Trampolin auf dem Plan. Auch die gemeinsamen Spiele- und Grillabende wurden sehr genossen.

Gruppenbild der Taekwondo Abteilung Hamm in Kampf Pose
Die Taekwondo Abteilung des HSC s Hamm beim Trainingslager in Hachen 2019

Weihnachtsfeier der Erwachsenen

Kinderweihnachtsfeier

Gürtelprüfung der Taekwondo-Abteilung des HSC08

Am 25.11.2018 stellten sich 24 Kampfsportler der Taekwondo Abteilung des Hammer SC 08 der letzten Gürtelprüfung für das Jahr 2018. Unter den Augen des Prüfers Peter Johanns mussten sich die Kampfsportler aller Alters- und Gürtelklassen in den jeweiligen Disziplinen und ihrem Gürtelgrad entsprechenden Aufgaben beweisen. Zu den Aufgaben gehörte die Grundschule in der die Grundtechniken vom Taekwondo ohne Partner demonstriert werden, die Steppschule sowie Übungen mit dem Schlagpolster. Außerdem wurden Disziplinen abgefragt wie der 1-Schritt Kampf, Freikampf mit Weste, Selbstverteidigung und einer Pflichtform. Geendet hat die Prüfung für Prüflinge mit einer Theoretischen Überprüfung sowie für die höher graduierten mit einem Bruchtest, in dem ein Brett von bis zu 3cm mit einer Hand- oder Fußtechnik zerteilt werden musste. Aufgrund guter Vorbereitung und sehr guten Leistungen in der Prüfung bestanden alle Prüflinge und erworben somit den nächsten Gurt. Folgende Gürtelgraduierungen wurden erreicht:  9.Kup: Alexandra Wermker, Lina Vasilik Brauckmann, Titus Stehmann, Paul Niggemann 8.Kup: Daniel Otto, Martin Jonetzko, Nielab Lali, Celine Buchen, Justin Mut, Maxim Schlund, Konstantin Maisinger, Tjorven Brüggemann 6.Kup: Fynn Wegen, Simon Musilak, Markus Lahrmann 5.Kup: Jannik Musilak, Dennis Jäger 4.Kup: Anne Rieke Meyer, Jana Becelewski 2.Kup: Tessa Bertelsmeier, Christopher Mühlenjost, Nils Wegen 1.Kup: Savas Sönmez, Christian Kipper.

Tessa Bertelsmeier holt Gold bei den Jidokwan Masters

Tessa Bertelsmeier holt Gold beim Internationalen Münster-Detmold Cup

Mit 21:0 gewann Tessa gegen ihre Dänische Gegnerin
Mit 21:0 gewann Tessa gegen ihre Dänische Gegnerin

Bundesbreitensportlehrgang in Wuppertal am 29.09.2018

Tessa Bertelsmeier holt Gold bei der Landesmeisterschaft